Konjugation sich hervorrufen, Deutsches Verb konjugieren: Indikativ, Zukunft, Partizip, Konjunktiv | Konjugation deutscher Verben

X
Konjugieren
Werkzeugkiste: Tabellen

Hilfsverb: haben

Unregelmäßige Konjugation für das Verb rufen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich rufe), Stamm des Präteritums (ich rief) und Stamm des Perfekts (gerufen)

Werbung

Indikativ

Präsens

  • ich rufe hervor mich
  • du rufst hervor dich
  • er/sie/es ruft hervor sich
  • wir rufen hervor uns
  • ihr ruft hervor euch
  • Sie rufen hervor sich

Präteritum

  • ich rief hervor mich
  • du riefst hervor dich
  • er/sie/es rief hervor sich
  • wir riefen hervor uns
  • ihr rieft hervor euch
  • Sie riefen hervor sich

Perfekt

  • ich habe mich hervorgerufen
  • du hast dich hervorgerufen
  • er/sie/es hat sich hervorgerufen
  • wir haben uns hervorgerufen
  • ihr habt euch hervorgerufen
  • Sie haben sich hervorgerufen

Plusquamperfekt

  • ich hatte mich hervorgerufen
  • du hattest dich hervorgerufen
  • er/sie/es hatte sich hervorgerufen
  • wir hatten uns hervorgerufen
  • ihr hattet euch hervorgerufen
  • Sie hatten sich hervorgerufen

Futur II

  • ich werde mich hervorgerufen haben
  • du wirst dich hervorgerufen haben
  • er/sie/es wird sich hervorgerufen haben
  • wir werden uns hervorgerufen haben
  • ihr werdet euch hervorgerufen haben
  • Sie werden sich hervorgerufen haben

Konjunktiv I

Präsens

  • ich rufe hervor mich
  • du rufest hervor dich
  • er/sie/es rufe hervor sich
  • wir rufen hervor uns
  • ihr rufet hervor euch
  • Sie rufen hervor sich

Futur I

  • ich werde mich hervorrufen
  • du werdest dich hervorrufen
  • er/sie/es werde sich hervorrufen
  • wir werden uns hervorrufen
  • ihr werdet euch hervorrufen
  • Sie werden sich hervorrufen

Perfekt

  • ich habe mich hervorgerufen
  • du habest dich hervorgerufen
  • er/sie/es habe sich hervorgerufen
  • wir haben uns hervorgerufen
  • ihr habet euch hervorgerufen
  • Sie haben sich hervorgerufen

Futur II

  • ich werde mich hervorgerufen haben
  • du werdest dich hervorgerufen haben
  • er/sie/es werde sich hervorgerufen haben
  • wir werden uns hervorgerufen haben
  • ihr werdet euch hervorgerufen haben
  • Sie werden sich hervorgerufen haben

Konjunktiv II

Präteritum

  • ich riefe hervor mich
  • du riefest hervor dich
  • er/sie/es riefe hervor sich
  • wir riefen hervor uns
  • ihr riefet hervor euch
  • Sie riefen hervor sich

Futur I

  • ich würde mich hervorrufen
  • du würdest dich hervorrufen
  • er/sie/es würde sich hervorrufen
  • wir würden uns hervorrufen
  • ihr würdet euch hervorrufen
  • Sie würden sich hervorrufen

Plusquamperfekt

  • ich hätte mich hervorgerufen
  • du hättest dich hervorgerufen
  • er/sie/es hätte sich hervorgerufen
  • wir hätten uns hervorgerufen
  • ihr hättet euch hervorgerufen
  • Sie hätten sich hervorgerufen

Partizip

Futur II

  • ich würde mich hervorgerufen haben
  • du würdest dich hervorgerufen haben
  • er/sie/es würde sich hervorgerufen haben
  • wir würden uns hervorgerufen haben
  • ihr würdet euch hervorgerufen haben
  • Sie würden sich hervorgerufen haben

Präsens

  • sich hervorrufend

Perfekt

  • sich hervorgerufen

Infinitiv

Präsens

  • sich hervorrufen

Perfekt

  • sich hervorgerufen haben
Werbung
sich hervorrufen Konjugation deutscher Verben: Partizip, Zukunft, Präsens, Konjugationstabellen.
Übersetze sich hervorrufen im Kontext und erhalte die Definition.
Ähnliche Verben: aufrufen, berufen, hervorrufen
Text in Zwischenablage kopiert
Werbung