Konjugation Verb nicht rüberdürfen

X
Konjugieren
Werkzeugkiste: Tabellen

Konjugation des Modalverbes dürfen und seiner Komposita (bedürfen) (unregelmäßige Konjugation)

Werbung

Indikativ

Präsens

  • ich darf rüber nicht
  • du darfst rüber nicht
  • er/sie/es darf rüber nicht
  • wir dürfen rüber nicht
  • ihr dürft rüber nicht
  • Sie dürfen rüber nicht

Präteritum

  • ich durfte rüber nicht
  • du durftest rüber nicht
  • er/sie/es durfte rüber nicht
  • wir durften rüber nicht
  • ihr durftet rüber nicht
  • Sie durften rüber nicht

Futur I

  • ich werde nicht rüberdürfen
  • du wirst nicht rüberdürfen
  • er/sie/es wird nicht rüberdürfen
  • wir werden nicht rüberdürfen
  • ihr werdet nicht rüberdürfen
  • Sie werden nicht rüberdürfen

Perfekt

  • ich habe nicht rübergedurft
  • du hast nicht rübergedurft
  • er/sie/es hat nicht rübergedurft
  • wir haben nicht rübergedurft
  • ihr habt nicht rübergedurft
  • Sie haben nicht rübergedurft

Plusquamperfekt

  • ich hatte nicht rübergedurft
  • du hattest nicht rübergedurft
  • er/sie/es hatte nicht rübergedurft
  • wir hatten nicht rübergedurft
  • ihr hattet nicht rübergedurft
  • Sie hatten nicht rübergedurft

Futur II

  • ich werde nicht rübergedurft haben
  • du wirst nicht rübergedurft haben
  • er/sie/es wird nicht rübergedurft haben
  • wir werden nicht rübergedurft haben
  • ihr werdet nicht rübergedurft haben
  • Sie werden nicht rübergedurft haben

Konjunktiv I

Präsens

  • ich dürfe rüber nicht
  • du dürfest rüber nicht
  • er/sie/es dürfe rüber nicht
  • wir dürfen rüber nicht
  • ihr dürfet rüber nicht
  • Sie dürfen rüber nicht

Futur I

  • ich werde nicht rüberdürfen
  • du werdest nicht rüberdürfen
  • er/sie/es werde nicht rüberdürfen
  • wir werden nicht rüberdürfen
  • ihr werdet nicht rüberdürfen
  • Sie werden nicht rüberdürfen

Perfekt

  • ich habe nicht rübergedurft
  • du habest nicht rübergedurft
  • er/sie/es habe nicht rübergedurft
  • wir haben nicht rübergedurft
  • ihr habet nicht rübergedurft
  • Sie haben nicht rübergedurft

Konjunktiv II

Präteritum

  • ich dürfte rüber nicht
  • du dürftest rüber nicht
  • er/sie/es dürfte rüber nicht
  • wir dürften rüber nicht
  • ihr dürftet rüber nicht
  • Sie dürften rüber nicht

Futur I

  • ich würde nicht rüberdürfen
  • du würdest nicht rüberdürfen
  • er/sie/es würde nicht rüberdürfen
  • wir würden nicht rüberdürfen
  • ihr würdet nicht rüberdürfen
  • Sie würden nicht rüberdürfen

Plusquamperfekt

  • ich hätte nicht rübergedurft
  • du hättest nicht rübergedurft
  • er/sie/es hätte nicht rübergedurft
  • wir hätten nicht rübergedurft
  • ihr hättet nicht rübergedurft
  • Sie hätten nicht rübergedurft

Partizip

Futur II

  • ich würde nicht rübergedurft haben
  • du würdest nicht rübergedurft haben
  • er/sie/es würde nicht rübergedurft haben
  • wir würden nicht rübergedurft haben
  • ihr würdet nicht rübergedurft haben
  • Sie würden nicht rübergedurft haben

Präsens

  • nicht rüberdürfend

Perfekt

  • nicht rübergedurft

Infinitiv

Präsens

  • nicht rüberdürfen

Perfekt

  • nicht rübergedurft haben
Werbung
nicht rüberdürfen Konjugation von Verben in allen Zeiten, Modi und Personen.
Suche die Definition und die Übersetzung im Kontext von "nicht rüberdürfen", mit echten Kommunikationsbeispielen.
Ähnliche Verben: bedürfen, zurückdürfen, hineindürfen
Werbung