Download New

Konjugation Verb sich zusammenweben

X
Konjugieren

Hilfsverb: haben

Doppelte Konjugation für das Verb weben und Komposita: 1) Regelmäßig: ich webe / ich webte / gewebt/ 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich webe), Stamm des Präteritums (ich wob) und Stamm des Perfekts (gewoben)

Das Verb hat mehrere Konjugationsvarianten, die verschiedene Bedeutungen haben könnten. Bitte verwenden Sie das Menü, um eine oder alle Varianten auszuwählen.

Werbung

Indikativ

Präsens

  • ich webe zusammen mich
  • du webst zusammen dich
  • er/sie/es webt zusammen sich
  • wir weben zusammen uns
  • ihr webt zusammen euch
  • Sie weben zusammen sich

Präteritum

  • ich webte zusammen mich
  • du webtest zusammen dich
  • er/sie/es webte zusammen sich
  • wir webten zusammen uns
  • ihr webtet zusammen euch
  • Sie webten zusammen sich
  • ich wob zusammen mich
  • du wobst zusammen dich
  • er/sie/es wob zusammen sich
  • wir woben zusammen uns
  • ihr wobt zusammen euch
  • Sie woben zusammen sich

Perfekt

  • ich habe mich zusammengewebt
  • du hast dich zusammengewebt
  • er/sie/es hat sich zusammengewebt
  • wir haben uns zusammengewebt
  • ihr habt euch zusammengewebt
  • Sie haben sich zusammengewebt
  • ich habe mich zusammengewoben
  • du hast dich zusammengewoben
  • er/sie/es hat sich zusammengewoben
  • wir haben uns zusammengewoben
  • ihr habt euch zusammengewoben
  • Sie haben sich zusammengewoben

Plusquamperfekt

  • ich hatte mich zusammengewebt
  • du hattest dich zusammengewebt
  • er/sie/es hatte sich zusammengewebt
  • wir hatten uns zusammengewebt
  • ihr hattet euch zusammengewebt
  • Sie hatten sich zusammengewebt
  • ich hatte mich zusammengewoben
  • du hattest dich zusammengewoben
  • er/sie/es hatte sich zusammengewoben
  • wir hatten uns zusammengewoben
  • ihr hattet euch zusammengewoben
  • Sie hatten sich zusammengewoben

Futur II

  • ich werde mich zusammengewebt haben
  • du wirst dich zusammengewebt haben
  • er/sie/es wird sich zusammengewebt haben
  • wir werden uns zusammengewebt haben
  • ihr werdet euch zusammengewebt haben
  • Sie werden sich zusammengewebt haben
  • ich werde mich zusammengewoben haben
  • du wirst dich zusammengewoben haben
  • er/sie/es wird sich zusammengewoben haben
  • wir werden uns zusammengewoben haben
  • ihr werdet euch zusammengewoben haben
  • Sie werden sich zusammengewoben haben

Konjunktiv I

Präsens

  • ich webe zusammen mich
  • du webest zusammen dich
  • er/sie/es webe zusammen sich
  • wir weben zusammen uns
  • ihr webet zusammen euch
  • Sie weben zusammen sich

Futur I

  • ich werde mich zusammenweben
  • du werdest dich zusammenweben
  • er/sie/es werde sich zusammenweben
  • wir werden uns zusammenweben
  • ihr werdet euch zusammenweben
  • Sie werden sich zusammenweben

Perfekt

  • ich habe mich zusammengewebt
  • du habest dich zusammengewebt
  • er/sie/es habe sich zusammengewebt
  • wir haben uns zusammengewebt
  • ihr habet euch zusammengewebt
  • Sie haben sich zusammengewebt
  • ich habe mich zusammengewoben
  • du habest dich zusammengewoben
  • er/sie/es habe sich zusammengewoben
  • wir haben uns zusammengewoben
  • ihr habet euch zusammengewoben
  • Sie haben sich zusammengewoben

Futur II

  • ich werde mich zusammengewebt haben
  • du werdest dich zusammengewebt haben
  • er/sie/es werde sich zusammengewebt haben
  • wir werden uns zusammengewebt haben
  • ihr werdet euch zusammengewebt haben
  • Sie werden sich zusammengewebt haben
  • ich werde mich zusammengewoben haben
  • du werdest dich zusammengewoben haben
  • er/sie/es werde sich zusammengewoben haben
  • wir werden uns zusammengewoben haben
  • ihr werdet euch zusammengewoben haben
  • Sie werden sich zusammengewoben haben

Konjunktiv II

Präteritum

  • ich webte zusammen mich
  • du webtest zusammen dich
  • er/sie/es webte zusammen sich
  • wir webten zusammen uns
  • ihr webtet zusammen euch
  • Sie webten zusammen sich
  • ich wöbe zusammen mich
  • du wöbest zusammen dich
  • er/sie/es wöbe zusammen sich
  • wir wöben zusammen uns
  • ihr wöbet zusammen euch
  • Sie wöben zusammen sich

Futur I

  • ich würde mich zusammenweben
  • du würdest dich zusammenweben
  • er/sie/es würde sich zusammenweben
  • wir würden uns zusammenweben
  • ihr würdet euch zusammenweben
  • Sie würden sich zusammenweben

Plusquamperfekt

  • ich hätte mich zusammengewebt
  • du hättest dich zusammengewebt
  • er/sie/es hätte sich zusammengewebt
  • wir hätten uns zusammengewebt
  • ihr hättet euch zusammengewebt
  • Sie hätten sich zusammengewebt
  • ich hätte mich zusammengewoben
  • du hättest dich zusammengewoben
  • er/sie/es hätte sich zusammengewoben
  • wir hätten uns zusammengewoben
  • ihr hättet euch zusammengewoben
  • Sie hätten sich zusammengewoben

Partizip

Futur II

  • ich würde mich zusammengewebt haben
  • du würdest dich zusammengewebt haben
  • er/sie/es würde sich zusammengewebt haben
  • wir würden uns zusammengewebt haben
  • ihr würdet euch zusammengewebt haben
  • Sie würden sich zusammengewebt haben
  • ich würde mich zusammengewoben haben
  • du würdest dich zusammengewoben haben
  • er/sie/es würde sich zusammengewoben haben
  • wir würden uns zusammengewoben haben
  • ihr würdet euch zusammengewoben haben
  • Sie würden sich zusammengewoben haben

Präsens

  • sich zusammenwebend

Perfekt

  • sich zusammengewebt
  • sich zusammengewoben

Infinitiv

Präsens

  • sich zusammenweben

Perfekt

  • sich zusammengewebt haben
  • sich zusammengewoben haben
Werbung
sich zusammenweben Konjugation von Verben in allen Zeiten, Modi und Personen.
Suche die Definition und die Übersetzung im Kontext von "sich zusammenweben", mit echten Kommunikationsbeispielen.
Ähnliche Verben: entschweben, durchweben, umweben
Werbung