Hilfsverben - Französisch

X
Konjugieren

Hilfsverben im Französischen: avoir und être

Halb-Hilfsverben

1. Was sind Hilfsverben?

Als Hilfsverben bezeichnen wir die Verben être und avoir die ihrer Bedeutung entleert sind und die, verbunden mit dem Partizip der Vergangenheit, zur Konjugation der zusammengesetzten Zeiten dienen.

Elle a quatre enfants - Elle a habité à Paris (a - Hilfsverb).
Elle est à Paris - Elle est partie il y a une heure (est - Hilfsverb).

2. Verben, die mit mehreren Hilfsverben verwendet werden

Einige Verben können sowohl mit dem Hilfsverb avoir als auch mit dem Hilfsverb être. Wenn die Konjugationsmaschine eines dieser Verben konjugieren muss, schlägt sie beide Formen vor. Dies sind Varianten, die in der Konjugationstabelle angezeigt werden. Es ist jedoch möglich, die anzuzeigende Hilfsfunktion zu wählen, indem Sie im Dropdown-Menü Varianten: Variante 1 oder Variante 2 wählen.

Nachstehend finden Sie eine nicht erschöpfende Liste der Verben, die mit den beiden Hilfsverben avoir und être verwendet werden:

Werbung

Halb-Hilfsverben sind Verben, die ebenfalls keine Bedeutung haben und zusammen mit einem anderen Infinitiv verwendet werden können, um eine Nuance der Zeitform oder des Aspekts hinzuzufügen.
So wird aller + infinitif verwendet, um die nahe Zukunft auszudrücken, se mettre à + infinitif wird verwendet, um den Ausgangspunkt der Handlung zu markieren.

Nous allons partir dans moins d'une heure (= « nous partirons dans moins d'une heure »).

Halb-Hilfsverben sind: aller, venir, devoir, pouvoir, faire, savoir, vouloir.

Um alles über Hilfsverben zu erfahren, konsultieren Sie die französische Grammatik Online